Meinungsfreiheit & Vertrauen im Hospiz Wahnsinn | J

… moderne inklusion …

Frankfurter Pils B&W, Bier
Michael Andrejewski, Fachanwalt Hartz IV:
BIO macht frei.!

Wie ich von Augenzeugen weiß geht es in Diakonie und Caritas genauso zu wie aus den katholischen Schlossgymnasien bekannt.! „Fleischeslust gehört ins Bett und nicht auf den Teller“.!

„Realer Fall:“

Im folgenden spreche ich in der „ICH“- Form, einfach aus dem Grund weil sich so diese Sache besser erklären lässt und diese Form ist persönlicher.! Ich gebe zu dieser Artikel trägt stark autobiographische Züge.! Los geht ’s:

Gedanken:

„Haut ändert sich alle 7 Jahre, so sagt man.!“ So wird aus der SED- Frontfrau Angela Merkel die Christ Demokratische CDU Kanzlerin.! ODER:“Es ist besser die Dinge auch gesehen zu haben als sie nur zu kennen.!“

Fakten:

In Hinblick auf unsere Meinungsfreiheit habe ich es immer erlebt so auch im Hospiz Wahnsinn das alleine die Meinung des jeweiligen Chefredakteurs (Meinungsfreiheit!???) gedruckt oder gesendet wird.! Artikel und Kommentare die meist nicht ins Image der CDU passen sind strikt verboten, werden von Hand geändert oder komplett gelöscht.! Dieses Vorgehen ist eine Gängige Praxis selbst bei Axel Springer oder sehr verwunderlich auch bei BIBEL TV.! Selbst bei den Christen werde ich zensiert.! Zur Zeit ist es so das ich bei keinem Deutschen Verlag kommentieren oder schreiben darf.! Selbst die eigene Partei (Meinungsfreiheit!???) verbietet mir in einigen Verbänden das Posten.! Ja, so ist die Realität … .! Da haben unsere Politiker Angst das die Bundesbürger mit der vollen Wahrheit konfrontiert werden und völlig durchdrehen … .!

Ich möchte in dieser Kolumne speziell das Vertrauen im Einzelhandel beleuchten.! Selbst in unseren Läden kommt es vor das der Händler Vorkasse haben möchte.! Andere Geschäftsleute haben Vertrauen und bestellen die Wahre im voraus.! Interessant sind nicht nur in T. die Supermärkte und deren Verhalten beim Bierkauf.! Bei einigen Verkäufern lege ich eine Flasche aufs Band uns sage an wie viele Bierflaschen dieser Sorte ich habe.! Das hört sich nach Vertrauen an und wenn ich daran denke das ich täglich 8 Flaschen der selben Sorte im selben Laden kaufe dann ist dieses Vertrauen auch gerechtfertigt.! Im selben Supermarkt in T. kommt es aber auch vor das der Verkäufer im Hospiz Wahnsinn mich auffordert alle Flaschen auf das Band zu legen oder mit Akrobatik verbunden dem Kassenwart den Inhalt meiner Einkaufstasche zu zeigen.! Erst kürzlich wurde bei solch einer Aktion meine Einkaufstasche von der Verkäuferin im L. fast zerrissen.!

Ja, das sind Unterschiede.! Es macht doch immer wieder Spaß einen Lehrer der Sekundarstufe II wie mich zu demütigen.! Das ist die Rache für eine schlechte Benotung durch einen meiner Kollegen die zeitlebens mit großer Bosheit von vielen Menschen praktiziert wird.!

J | © Holger Krüger

____________________________________________
____________________________________________

Werbung:

____________________________________________

Best Link:

ReinSaat.at | [Link] Lebendige Erde | [Link] Chrysokoll Naturwaren | [Link] Karnivorenshop.at | [Link] Botanischer Garten der Universität Greifswald | [Link] Internet-Apotheke | [Link] Gerth-Verlag | [Link] "Christliche Mitte" | [Link]

____________________________________________

Andere Werbepartner:

Die Bundeswehr | [Link] Deutsche Telekom | [Link] O2 | [Link] DHL | [Link] Greenpeace | [Link] NABU | [Link]

____________________________________________

Supermärkte:

Familia | [Link] REWE | [Link] Lidl | [Link] Netto | [Link] Aldi Nord | [Link]

_________________________________________

Autor: Holger

--- Selbständig ---, wohnhaft in Teterow ..., Anklam ..., Matgendorf ..., Greifswald ...., Arbeit im Internetmarketing (Searchmetrics Berlin), jetzt hauptsächlich für die NPD, Posting, Facebook, Twitter, Werbung, journalistische Tätigkeit zuletzt bei der Ostseezeitung, ... Programmierung, Design, Autor.! In meiner Jugend habe ich Mathematik - Physik studiert, Lehramt für die Sekundarstufe 2.! Zum Studium gehörte auch eine Ausbildung in Psychologie, Pädagogik, Didaktik und Informatik.! Als die ersten PC auf dem Markt kamen habe ich schon programmiert, ich wurde als Kind vom DDR-Staat gefördert.! LG Holger Krüger

4 Gedanken zu „Meinungsfreiheit & Vertrauen im Hospiz Wahnsinn | J“

  1. „Das sind eben Kommunisten die gezielt die NPD unterwandern! Da brauchst du dich nicht wundern wenn sie dich sperren! Ich wähle deswegen auch nicht mehr die NPD!“ LG Susi

  2. Ihr habt Recht die NPD hat ehemalige Stasi Offiziere rekrutiert, sie leugnen natürlich aber das ändert nichts.! Deshalb auch die schlechten Wahlergebnisse, diese Leute sind bekannt und deshalb würde ich auch nicht NPD wählen.! LG Holger Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.