IN EIGENER SACHE 00 | J

Freunde, mir ist zu Ohren gekommen das Ihr euch Sorgen macht weil aus meinen Postings auf www.5-schuss.de hervorgeht das ich von Pfändung bedroht bin.!

Wie mir der Anwalt Michael Andrejewski telefonisch versicherte brauche ich mir keine Sorgen machen wenn ich dem Herrn Gerichtsvollzieher erklären kann wofür ich die Geräte benötige.! Ich bin sehr froh das ich trotz schwerer Krankheit diese Arbeit für die NPD habe.! Ich gebe fast mein ganzes Geld für diese Arbeit und für meine mögliche Genesung aus.! Arbeit, Sport und NaturMedizin sind die Bausteine die mir helfen sollen eine schwere Psychische Krankheit zu besiegen.!

Der Obergerichtsvollzieher der für mich selber arbeitet sagte mir telefonisch: „ich solle warten bis er persönlich oder ein Kollege bei mir vorspricht und nichts weiter unternehmen“.! Ich denke an eine Eidesstattliche Versicherung, ich habe nichts – nicht einmal einen Schrank, eine Waschmaschine oder einen Kühlschrank.! Ich habe mein ganzes Leben in den Dienst meiner möglichen Genesung gestellt.! Das Geschäft dürfte für mich kein Problem sein.! Macht euch bitte keine Sorgen.! Ob ich wirklich gesund werden kann ist ungewiss, ich trage ein hohes Risiko.!

Teterow, 14. 10. 2018

Holger Krüger

Die Apothekerin IM HOSPIZ WAHNSINN | J

Michael Andrejewski, Fachanwalt Hartz IV:

BIO macht frei.!

Gedanken:

Im Hospiz Wahnsinn gibt es die Hennen -apotheke.! Die Apothekerinnen sind alle sehr blond oder die älteren Frauen vom Kommunismus in der DDR völlig verblödet.! Urteilt selbst.! „Die Apothekerin IM HOSPIZ WAHNSINN | J“ weiterlesen

DSGVO (Datenschutz) IM HOSPIZ WAHNSINN | J

Michael Andrejewski, Fachanwalt Hartz IV:

BIO macht frei.!

Gedanken:

Freunde, endlich habt auch Ihr ein Recht auf Vergessen und nicht nur die Genossen der DDR-SED.! Fraglich ist nur wie stellt Ihr es an euer Recht durchzusetzen!? „DSGVO (Datenschutz) IM HOSPIZ WAHNSINN | J“ weiterlesen