Behörden im Hospiz Wahnsinn | J

Frau Angela Merkel und Ihre 50 Einzelfälle
Michael Andrejewski, Fachanwalt Hartz IV:
BIO macht frei.!

Gedanken:

Wie ich von Augenzeugen weiß geht es in Diakonie und Caritas genauso zu wie aus den katholischen Schlossgymnasien bekannt.! „Fleischeslust gehört ins Bett und nicht auf den Teller“.!

„Realer Fall:“

Wichtig: Bei vielen Behörden im Hospiz Wahnsinn kommt die Post nicht an, selbst bei einem Einschreiben

mit Rückschein bestreitet der Empfänger die Vollständigkeit des Inhaltes.! Oft hilft nur die Postzustellungsurkunde des Gerichtsvollziehers, „Gelber Brief“.!

Die Behörden im Hospiz Wahnsinn wollen natürlich immer Geld sparen, sie erfinden immer wieder neue Gründe die Leistungen zu kürzen.! Da hilft nur Widerspruch und der Gang vor Gericht.! Aber das kostet und Ihr müsst lange auf Euer Geld warten.! Oft halten die Behörden im Hospiz Wahnsinn die Bearbeitungszeit von 3 Monaten nicht ein – das bedeutet Ihr müsst unbekannte Zeit auf euer Geld warten.! Besonders schwierig ist das für Grundsicherungsempfänger und Hartz IV Empfänger, diese haben bei regulär laufenden Bezügen keinen Spielraum für die Sanktionen des Amtes.!

Die Gelder eines Hartz IV Empfängers sind auf dem Deutschen Existenzminimum berechnet und vollständig zweckgebunden.! Für Sonderleistungen wie bei einem Widerspruch ist einfach kein Platz.! Davon wollen aber selbst Inkasso Unternehmen nichts wissen und behaupten das der Schuldner einen geringen Betrag über mehrere Jahre regelmäßig zahlen kann, das ist angeblich zumutbar.! Diese Geldhaie sind einfach widerlich, ein Vergleich völlig überteuert.! Die Gelder einen Hartz IV Empfängers sind alle zweckgebunden, für Rückzahlungen von Schulden ist im Regelsatz kein Betrag vorgesehen – wissen wollen diese Geldhaie selbstverständlich davon nichts.!

So sind Behörden in Deutschland.! Ämter erpressen oft und bringen die Leistungsempfänger absichtlich in Schieflagen.!

J | © Holger Krüger
____________________________________________
____________________________________________

Werbung:

____________________________________________
Best Link:
ReinSaat.at | [Link]
Lebendige Erde | [Link]
Chrysokoll Naturwaren | [Link]
Karnivorenshop.at | [Link]
Botanischer Garten der Universität Greifswald | [Link]
Internet-Apotheke | [Link]
Gerth-Verlag | [Link]
„Christliche Mitte“ | [Link]

____________________________________________
Andere Werbepartner:
Die Bundeswehr | [Link]
Deutsche Telekom | [Link]
O2 | [Link]
DHL | [Link]

____________________________________________
Supermärkte:
Familia | [Link]
REWE | [Link]
Lidl | [Link]
Netto | [Link]
Aldi Nord | [Link]

_________________________________________

Autor: Holger

--- Selbständig ---, wohnhaft in Teterow ..., Anklam ..., Matgendorf ..., Greifswald ...., Arbeit im Internetmarketing (Searchmetrics Berlin), jetzt hauptsächlich für die NPD, Posting, Facebook, Twitter, Werbung, journalistische Tätigkeit zuletzt bei der Ostseezeitung, ... Programmierung, Design, Autor.! In meiner Jugend habe ich Mathematik - Physik studiert, Lehramt für die Sekundarstufe 2.! Zum Studium gehörte auch eine Ausbildung in Psychologie, Pädagogik, Didaktik und Informatik.! Als die ersten PC auf dem Markt kamen habe ich schon programmiert, ich wurde als Kind vom DDR-Staat gefördert.! LG Holger Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.