Vermieter im Hospiz Wahnsinn | J

Ermanung Wohnungsgeselschaft
Michael Andrejewski, Fachanwalt Hartz IV:
BIO macht frei.!

Gedanken:

Überarbeitet: Stand 17. 08. 2018 3:35 Uhr

Im Hospiz Wahnsinn gibt es die Hennen -apotheke.! Die Apothekerinnen sind alle sehr blond oder die älteren Frauen vom Kommunismus in der DDR völlig verblödet.! Urteilt selbst.!

Der Vermieter im Hospiz Wahnsinn kennt seine Realität nur aus dem erzählen von Psychisch Kranken Patienten.!

Ihr müsst wissen diese Spezies hat öfter Halluzinationen so das sie nicht sicher weiß was sie hört oder sieht.! Die meisten Mieter leugnen diese falsche Realität und denken was sie sehen und hören ist immer wahr.! Welch ein Irrtum, die Halluzinationen sind so täuschend echt das der Patient nicht unterscheiden kann ob diese real sind oder nicht.! Traurig ist nur das ein Vermieter der ausschließlich an Psychisch Kranke Personen vermietet von diesem Umstand nichts weiß und völlig falsch solch eine Verwarnung schreibt.!

Komisch ist das die Haustüren abends nicht mehr abgeschlossen werden sollen.! Die Wahrheit ist bis vor kurzem gab es an der Haustür nach ein Schild welchen ein verschlossen halten der r von 20:00 Uhr abends bis 06:00 Uhr morgen vorschrieb.! Dieses Schild verschwand kürzlich ohne Kommentar.! Zu bemerken ist weiterhin das die Schließmechanismen aller Türen zur Außenwelt nicht den allgemein gültigen Sicherheitsbestimmungen genügen.! An der Mitteltür kann sich jeder Bundesbürger mittels Kreditkarten Einlass verschaffen, das schafft auch Ihr.!

Von Nachbarn wurden schon fremde Menschen beobachtet wie sie versuchten die Mitteltür mittels Plastikkarte zu öffnen.! Das weiß ich vom Hörensagen.! Uns selber ist aufgefallen das in unseren Garten mehrere Kubikmeter Wasser geklaut wurden.! Der Kubikmeter Wasser kostet hier 10€.! Den Vermieter ist der Schaden seiner Mieter völlig egal, aber Sicherheit und Gesundheit geht in jedem Fall vor Brandschutz.!

Hier die Schließ -Ordnung in Kopie – widersprüchlich? Bildlink zur kompletten Hausordnung – PDF:

Schließordnung
Schließordnung | J by Holger Krüger

 

J | © Holger Krüger
____________________________________________
____________________________________________

Werbung:

____________________________________________
Best Link:
ReinSaat.at | [Link]
Lebendige Erde | [Link]
Chrysokoll Naturwaren | [Link]
Karnivorenshop.at | [Link]
Botanischer Garten der Universität Greifswald | [Link]
Internet-Apotheke | [Link]
Gerth-Verlag | [Link]
„Christliche Mitte“ | [Link]

____________________________________________
Andere Werbepartner:
Die Bundeswehr | [Link]
Deutsche Telekom | [Link]
O2 | [Link]
DHL | [Link]

____________________________________________
Supermärkte:
Familia | [Link]
REWE | [Link]
Lidl | [Link]
Netto | [Link]
Aldi Nord | [Link]

_________________________________________

Autor: Holger

--- Selbständig ---, wohnhaft in Teterow ..., Anklam ..., Matgendorf ..., Greifswald ...., Arbeit im Internetmarketing (Searchmetrics Berlin), jetzt hauptsächlich für die NPD, Posting, Facebook, Twitter, Werbung, journalistische Tätigkeit zuletzt bei der Ostseezeitung, ... Programmierung, Design, Autor.! In meiner Jugend habe ich Mathematik - Physik studiert, Lehramt für die Sekundarstufe 2.! Zum Studium gehörte auch eine Ausbildung in Psychologie, Pädagogik, Didaktik und Informatik.! Als die ersten PC auf dem Markt kamen habe ich schon programmiert, ich wurde als Kind vom DDR-Staat gefördert.! LG Holger Krüger

9 Gedanken zu „Vermieter im Hospiz Wahnsinn | J“

  1. Da hatte wahrscheinlich jemand eine Rolle Toilettenpapier am Türdrücker! Ich würde an einen Scherz denken.! Gibt es Augenzeugen…? Wahrscheinlich nicht …

  2. Eine Nachfrage in der Nachbarschaft ergab das es die Mieter die sich beschwert haben sollen gar nicht gibt.! Es handelt bei dieser Sache um eine Erfindung des Vermieters.! Der Vermieter will Unfrieden unter seinen Mietern stiften.! LG Holger

  3. Bei euch wohnen Karl Liebknecht und Adolf Hitler unter einem Dach, kein Wunder das es Probleme gibt! Ich selber denke die Linken stecken das Haus an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.